DRK, Kindergarten, Mettmann, Kind Foto: A. Zelck / DRK e.V.
KindertageseinrichtungKinder-Tages-Einrichtungen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Unser Angebot
  3. Kindertageseinrichtung

Kindertageseinrichtung

Ansprechpartner

Frau
Stephanie Quatmann

Tel: 04441 - 95 10 14 - 2
kita(at)drk-vechta.de

Kirchwiesen 1A
49377 Vechta

Die Stadt Vechta hat uns mit dem Betrieb einer neuen Kindertagesstätte in Langförden beauftragt. Für die Kindertagesstätte sind mittelfristig zwei Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen vorgesehen, wobei jeweils eine Gruppe im Ganztag betrieben werden soll. Bis zur endgültigen Eröffnung im August 2021 werden wir übergangsweise den Betrieb mit einer altersgemischten Gruppe in einem Container aufnehmen. Der Betrieb soll am 01. November 2019 beginnen.  

Was wir Ihnen bieten:

DRK, Kindergarten, Mettmann, Kind
Foto: A. Zelck/DRK e.V.
  • Wahrnehmung mit allen Sinnen ohne Reizüberflutung
  • Platz für Träumen, für Phantasien und für Gefühle
  • Erleben der Selbstwirksamkeit
  • Psychomotorische Förderung im Bereich der Grob- und Feinmotorik sowie Möglichkeiten und Grenzen der eigenen Körperlichkeit
  • Unmittelbares Erleben statt Projektionen aus zweiter Hand
  • Ganzheitliche Entwicklung

     

Unsere Schwerpunkte

Partizipation leben

Kinder in gemischten Altersgruppen lernen in gemeinsamen Aktionen voneinander und können sich mit ihren Stärken und Schwächen erleben:

  • Spielen, singen, toben, basteln,
  • Weinen, lachen, streiten
  • Hilfe geben und annehmen
  • Riechen, hören, schmecken, sehen, fühlen
  • Vormachen und nachahmen, ausprobieren
  • Tolerieren und akzeptieren

Wir bieten allen Kindenr Möglichkeiten, in denen sie ihre eigenen Fähigkeiten erkennen und erweitern können. Kinder haben großen Spaß mit allen Sinnen Erfahrungen zu sammeln.

Betreuungszeiten

  • Betreuung von 08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten

  • In der Morgenstunde von 07:00 - 08:00 Uhr
  • Im Laufe des Nachmittags von 16:00 - 17:00 Uhr

Aufnahme

  • Zum Anfang des Jahres werden die Anmeldezeiten in der Presse bekanntgegeben. Anmeldungen nehmen wir dann jederzeit entgegen.
  • Bei Interesse vereinbaren wir einen Termin für das Anmeldegespräch und informieren über alle organisatorischen Abläufe des Anmeldeverfahrens und die Aufnahme eines Kindes.
  • Wir legen großen Wert auf eine mit den Eltern gemeinsam geplante Eingewöhnungszeit.

Eingewöhnungszeit

Die Eingewöhnung zielt darauf ab:

- das Zutrauen Ihres Kindes zu gewinnen
- Ihr Kind mit seinen Bedürfnissen und Möglichkeiten kennen zu lernen
- Gewohnheiten und Rituale aus Ihrer Familie kennen zu lernen
- Wünsche, Unsicherheiten und Sorgen Ihrerseits kennen zu lernen
- eine gute Beziehung zwischen Erzieher/-in und Ihrem Kind zu entwickeln


In dieser Zeit wollen wir gemeinsam mit Ihnen den Grundstein für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit legen.

Wie geht es weiter?

Aktuell erarbeiten wir in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Vechta die Details aus. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Sie können Ihr Kind bereits ab dem 17.10.2019 bei uns anmelden.

Zur Anmeldung verwendet die Stadt Vechta das nachfolgendes Onlineportal.

Sie wollen sich bewerben ?

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne entgegen: kita(at)drk-vechta.de oder postalisch.